Frauenarztpraxis Dr. E. Renner
TeL: 0821 - 35 750

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

In der Geburtsvorbereitung hat man mit der Akupunktur gute Erfahrungen gemacht. In der Heidelberger [1], Augsburger [2] und Mannheimer [3] Studie wurden die Wirkung der Akupunktur belegt, und man konnte feststellen, daß die Geburtsdauer verkürzt wurde, in dem die Öffnung des Muttermundes beschleunigt wurde. Außerdem kam es zu einer Linderung der Schmerzen und die Geburt wurde positiver erlebt. Durch eine geburtsvorbereitende Akupunktur kann eine gezielte Entspannung gelingen.

Empfohlen wird die Akupunktur ab der 35. SSW einmal pro Woche. Auch Patientinnen, bei denen aus medizinischen Gründen ein Kaiserschnitt geplant ist, können von geburtsvorbereitender Akupunktur provitieren.